☀️ 14.

Wirbel 14 (Th 6) ist psychosomatisch verbunden mit deiner Speiseröhre und deinem Zwölffingerdarm. In diesem Abschnitt der Seelenreise ist das Thema zu lernen, gut und gesund zu essen. Die 40-Tage-Kriya dazu: „Gegen zwanghaftes Essen“ (siehe Video).

Kundalini Yoga Übungen zum Mitmachen (ung. 14 Minuten) basierend auf das Buch “Kundalini Yoga als Seelenreise” von Satya Singh

Im Laufe der 40 Tage kannst du, wenn du möchtest, die Kriya aufbauen zu die ursprünglich angegebene Zeit: 31 Minuten.

Wirbel 14: „Ich liebe belebendes Essen.“ Foto: Nina Stiller / Europäisches Yoga Festival

STELLE EIN KLEINES SCHILD AUF DEN ESSTISCH, DAS SAGT: `MEIN MAGEN HAT KEINE ZÄHNE.´ VERSTEHST DU? WENN AUCH NUR 10 PROZENT DEINES ESSENS AUS DEINEM MUND IN DEINEN KÖRPER KOMMT, OHNE EINGESPEICHELT ZU SEIN, FÜHRT ES ZU KRANKHEIT.

— yogi bhajan

Für mehr Information siehe “Anpassungen & Ergänzungen 14”

6 Gedanken zu „☀️ 14.“

  1. Sat Nam liebe Mitreisende,
    heute ist der 40. Tag. Ich habe das Essen in Gemeinschaft weiterhin sehr vermisst und mich sehnsuchtsvoll an die Zeiten erinnert, als wir noch gemeinsam mit den Fingern und von einem Teller „afrikanisch“ gegessen haben, als die Potlucks bei den Live Yogatreffen noch gemeinsam weggeputzt werden konnten und das gemeinsame Schnabulieren im Freien zu verschiedenen Anlässen das Herz erfreute. Jetzt heißt es sich selbst gut zu versorgen, nicht nur leiblich über die Kost. Kreativität hilft auch hier. Das Zubereiten des Essens ist die Zeit, in der mir Verlust von Gemeinschaft beim Ritual so betrüblich bewusst wird. Times are going to change again, right?!
    Ich freue mich jetzt aufs „Umswitchen“ zum nächsten Wirbel mit dem nächsten unterstützenden Thema am morgigen Tag. Ich werde noch 11 Tage Atmung durchs linke Nasenloch ranhängen und am Abend üben, um zu schauen wie sich das anfühlt. Bis bald! Herzlich Gurufateh

  2. Sat Nam,
    die Meditation für den 14. Wirbel ist gerade super für die Weihnachtszeit. Wie schnell ich mich doch verführen lasse von all den Leckereien zu Weihnachten. Ich genieße es und kann mich daran erfreuen. Zeitgleich habe ich jetzt ein Studium zur ganzheitlichen Ernährungsberatung begonnen. Das Wissen über die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit wird mir helfen, mich gesünder zu ernähren. Ich bin sehr gespannt darauf!
    Herzliche Grüße Karing Kaur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jeden Tag: 1 x schwitzen, 1x lachen…

assignment_turned_in Registrations
Password must be at least 7 characters long.
Password must be at least 7 characters long.
Powered by GOOGLE MAPS
Street Number
Street Address
City
State
Country
Zip Code
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

    
     
   
Please login to view this page.
Please login to view this page.
Please login to view this page.