Wirbel 1🌞

Hallo und Sat Nam , ich bin gerade beim 10 Tag bei der ersten Stufe. Da ich eh schon immer Probleme mit dem Urvertrauen hatte (vielleicht weil ich während der Schwangerschaft meiner Mama zweimal abgegangen wäre und ich auch nicht unbedingt gewollt war und im Alter von 1 Jahr einen Pseudokruppanfall hatte und fast erstickt wäre, aber ist ja alles gut gegangen )auf alle Fälle denke ich das das mein Thema ist und mir gut tuen wird. In den ersten drei Tagen fand ich den Geburtsvorgang nicht so schön und hat mir echt ein wenig Angst gemacht aber das hat sich geändert und ich fühle mich jetzt wohl dabei und es hat sich verändert für mich das ich ein Gefühl von gewünscht zu sein bekommen habe , das ist sehr schön! Also fühle ich mich seelisch nach der Kriya sehr geborgen und wohl, das einzige mir war jetzt körperlich zweimal nach der Kriya übel und habe mich auch einmal übergeben. Danach ging es mir aber wieder gut. Mal sehen wie es weiter geht. Alles Liebe Tiaga Priti

Ein Gedanke zu „Wirbel 1🌞“

  1. Sat Nam, heute ist mein 30. Tag beim 1. Wirbel. Mir fällt es immer noch schwer mich in die Gebämutter und den Prozess der Geburt reinzuversetzen.Ich tue mich sehr schwer mit Bildern und versuche nur im Gefühl zu bleiben.Es kommen dann immer Zweifel ob ich es richtig mache? Nach der Kriya fühle ich mich sehr wohl.
    Geht es vielleicht anderen auch so?
    Sat Nam Parvan Kaur

Kommentare sind geschlossen.